Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten vor allem Waldbesitzerinnen und Waldbesitzern neues Wissen vermitteln und sie im Umgang mit ihrem Wald fit machen – zum Beispiel mit dem Seminar „Chancen und Möglichkeiten der Wiederbewaldung mit digitaler Unterstützung – Hilfe zur Selbsthilfe“ und Vertiefungsangeboten etwa zu Förderung, Ökosystemmanagement oder Steuerrecht.
Ab sofort ist das Forstliche Bildungsprogramm online verfügbar. Mit 73 Angeboten wurde auch für dieses Jahr ein attraktives, umfassendes Programm zusammengestellt. Neu dabei: das Lern-Management-System (LMS), das die bewährten Schulungsangebote ergänzt. Die Teilnehmenden finden dort Lernmodule für die Vor- und Nachbereitung sowie Seminarunterlagen für die jeweiligen Präsenz- und Onlineveranstaltungen, mit denen bestehendes Wissen vertieft und erweitert werden kann.
Ich freue mich, Ihnen ein praxis- und zukunftsorientiertes Fortbildungsproramm zur professionellen Weiterentwicklung durch neues Wissen anbieten zu können und möchte Sie ermuntern, auch unsere Angebote zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch wahrzunehmen!
Thomas Kämmerling und Tim Scherer (Leitung WuH NRW)

Bei ILIAS anmelden


* Erforderliche Angabe